Samstag, 24. August 2013

werbung

ich muss leider warnen, die links in meinen texten anzuklicken. die sind von irgendeinem nicht allzu feinen werbungsprogramm gekapert. ich werde jedenfalls selber mal keine mehr verwenden.

weiß jemand, ob man das irgendwie ausschalten kann? hab ich was dazu getan, dass das passiert? oder merken andre das auf blogger auch schon?

Kommentare:

  1. weiß auch nicht. nimm einfach unten das ganze zeug weg, wie reaktionen, oder auf google empfehlen, dann ist wahrscheinlich der werbungs-link auch weg. denke ich mal.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. danke. wird nix nützen - es betrifft auch andre websites, wie ich eben merke ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte zwar keine Werbelinks auf meinem Blog, trotzdem gehen da im Hintergrund Dinge ab, die man sich nicht vorstellen kann. Ich habe die Konsequenzen daraus gezogen und mir einen neuen Blog zugelegt, den ich wesentlich weniger weit aufmachen werde, als den alten.

    Ich drücke die Daumen, dass du das Problem in den Griff bekommst!
    Liebe Grüße
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich hab auch schon über einen umzug nachgedacht. es hängt aber vermutlich gar nicht mit dem blog zusammen, eher mit dem browser...

      dein neuer blog ist übrigens wunderschön und elegant!
      lg u

      Löschen