Mittwoch, 21. August 2013

mondnacht

aufgewacht, weil ich mich beobachtet fühlte:



der vollmond über dem pöstlingberg schaute mir ins fenster. letzte urlaubstage in linz bei mama.

die letzten beiden wochen verwöhnt und geborgen bei mama, schwester, freundin. schön. 

vielleicht noch ein ausflug mit mama ins kinderland mühlviertel. heute wohl auch zu wild für mich. mal sehen.

Kommentare:

  1. und ich bin wach geworden, habe auf die uhr geschaut und festgestellt, es ist eine minute vor vollmond, 3:43.
    schon eigenartig.
    grüße
    m.

    AntwortenLöschen