Samstag, 8. Dezember 2012

damenmoden 2


dieses puppentheater bot sich mir in der auslage von chanel, wieder mal auf dem weg zur massage, wie ihr gewiss erraten werdet.

ich hoffe, die hier in tiefster vorweihnachtszeit gezeigte frühlingsmode macht richtig schule, denn weder sehe ich hochgeschnalzte busen, noch sonst recht unbequeme schnitte.

bildquelle

es erinnert eher an die zwanziger jahre, als die frauen erstmals sportlich sein durften und die busen klein, flach, tief und bh-los getragen wurden.

die blassroten flachlatschen von chanel, die wir oben im puppentheater sehen, versprechen darüberhinaus komfortabelstes einherschreiten auf jedem pflaster. den magersüchtigen puppenbeinchen machen sie nicht gerade einen schlanken fuß, eher quadratlatschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen