Freitag, 7. September 2012

schweben

gestern abend in der linzer innenstadt sah ich beim warten auf die straßenbahn eine weißleuchtende gestalt schweben. die ars electronica ist vorbei. hierbei handelt es sich offenbar um ein beispiel früher lichtkunst. jedenfalls passt die erscheinung gut zum anlass meines besuchs in der stadt. begräbnis. schon das zweite in wenigen wochen. der bruder meines vaters ist nun kurz nach seiner frau gestorben. damit rücken meine cousins und ich in der väterlichen familie vor in die erste reihe. ein neues gefühl. meine mutter ist nun die letzte aus dieser generation.