Montag, 9. Juli 2012

hitze



hier zwei weitere deko-highlights meiner lieblingsauslagen in der gasse um die ecke.
der antike, luftig-hölzerner kinderwagen mit dem goldenen punktesamt und die wunderbare schwimmbadminiatur, die genau zur wetterlage passt.

mittlerweile habe ich mich offenbar an die hitzewelle gewöhnt und empfinde die heute angesagten 30 grad als eher kühle aussichten... das ist vermutlich ein zeichen von bereits eingetretenem hitzeschaden im oberstübchen.

tatsächlich gab es in den letzten wochen hier in wien immer wieder rund um 35 grad, jedenfalls alles dauerhaft über 32. meine wohnung bewährt sich allerdings, solange es nachts von nordwesten weht. das durchlüften und -kühlen und ein ausgeklügeltes beschattungsmanagement erlauben angenehme innenraumtemeperaturen auch tagsüber.

allerdings lass ich keine zusätzlichen heizkörper in form von menschen in die wohnung. klientinnen und freundInnen treffen mich im schanigarten.

vom direkt in der gasse befindlichen schanigarten mache ich die beobachtung, dass die rege inanspruchnahme der peepshow an der ecke gegenüber durch die hitze offenbar noch gesteigert wird. vom knaben bis zum greis werden beide eingänge im dreiminutentakt frequentiert. am vollmondtag wars eindeutig am heftigsten. auch die damen vom frauennotrufteam der stadt melden wesentlich höhere anrufzahlen als sonst üblich. tja.

Kommentare:

  1. diese auslagen sind immer wieder einen blick wert! einfach originell!
    vom hitzeschaden sind wir auch betroffen..., allerdings mit täglichem sturmgewitter. gestern sogar zweimal gewitter.
    dein intelligentes durchlüftungs-beschattungssystem wird auch in unserem büro praktiziert, was schon manchem besucher vermuten liess, wir hätten eine "klimaanlage"...;-)
    liebe grüße vom see!
    karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, gewitters und sturms gibts hier auch, aber nicht sehr arg bis jetzt, grad richtig zum abkühlen.

      freu mich schon sehr auf den seebesuch!
      u

      Löschen
    2. gleichfalls! gibt jede menge neuigkeiten...;-)
      lg ins heisse wien, karin

      Löschen
  2. die haben in der peepshow wohl eine klimaanlage. die männer gehen zum abkühlen hin.
    regnerische waldviertelgrüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, klimatisiert. die kurze verweildauer der herren würde zur abkühlung aber ein kühlhaus erfordern.

      hier nur wolken bislang, und sonne, ein bissl
      u

      Löschen
  3. Du hast ja eine interessante Aussicht, vielleicht könntest Du einmal eine Statistik veröffentlichen wer wie oft da hineingeht. Wäre aber doch reine Zeitverschwendung denn die Frequenz würde dadurch nicht abnehmen. Interessant ist nur, dass die meisten der Kunden einen Ehering tragen.
    Ansonsten wünsche ich Dir noch einen schönen Sommer. Momentan geht es ja aber zum Wochenende stehen uns die 30° wieder ins Haus. Lg.Helga

    AntwortenLöschen