Montag, 4. Juni 2012

meditativ



für smilla! endlich kann ich auch mal ein schönes kuhbild beitragen.

daran konnte ich nicht vorbei! die auslage ist immer so toll dekoriert. sie gehört zu einer werkstatt, die eine frau betreibt, die polstermöbel grandios neu bezieht. das geschäft liegt bei mir um die ecke, die auslagendeko wechselt oft. und jedes mal bin ich aufs neue überrascht und entzückt.

Kommentare:

  1. Das ist jetzt das Gegenstück zu den superschnellen Supermarktkassen, hier nimmt man sich noch Zeit um eine Kuh auf einen edlen Polster zu setzen. Lg.Helga

    AntwortenLöschen
  2. ...was so ein kleines kühchen auf einem polster ausmacht! kleine kuh - große wirkung! ;-)
    lg, karin

    AntwortenLöschen
  3. Merci!! Bin auch ganz verzückt!♥!
    Das darf ich aber unseren Kühen nicht zeigen.... kann und will ihnen doch wirklich keine Polster nähen... wo käme frau da noch hin!! Aber vielleicht sollte ich die eine oder andere einmal mit ins Joga mitnehmen.
    Wünsche dir einen heiteren Tag und wer weiss, vielleicht lächelt dich heute Abend ja eine Kuh vom Streichkäschen-Aufkleber an!!
    ♥-lich brigitte

    AntwortenLöschen
  4. ja, eben und lebt diese frau nicht auch und vermutlich besser, als die supermarktkassiererInnen...........vielleicht hat sie aber auch einen reichen sponsor im Hintergrund, der ihr die Langsamkeit erleichtert !

    AntwortenLöschen