Donnerstag, 2. Juni 2011

lieblingsblumen

ich bin wieder house- & gardensitterin im schönen grinzing. und diesmal zu meiner allergrößten freude zur zeit der pfingstrosen.

ich liebe diese blumen. im garten wie in der vase. den duft, das aussehen, die entwicklung von der knospe zur blüte bis zum ableben, das laub. einfach alles.

ich schwelge und das ganze haus und auch mein arbeitszimmer bei mir duften.

Kommentare:

  1. die pfingstrosen kann ich bis zu mir riechen. und du bist wieder im schönen grinzing-haus. ein wenig ein urlaub!
    lg in die große stadt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. die pfingstrosen sind auch meine favoritinnen! nachdem die gefüllte weißrosarose (meine gartenkönigin) schon verwelkt ist, blühen gerade die pinkgefüllten auf... ein duft und farb-berauschendes blütenfest!
    liebeste seegrüße nach grinzing
    karin


    smsersat - das codewort hat das z vergessen...

    AntwortenLöschen
  3. ......ja, pfingstrosen sind was wunderbares, diese riesigen Blüten sind wirklich schön.......

    dann viel Spaß in Grinzing beim Sitten

    lg ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Pfingstrosen sind so üppig, so großzügig in ihrer Schönheit. Ich habe das Glück, jetzt in einem Haus mit Garten zu wohnen, in dem sie schon lange ansässig sind. Eine Freude!
    lg Ilse

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar!!! Bei uns ist der Zauber leider schon seit 2 Wochen vorbei!
    Wünsche dir eine genussreiche Woche!
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen