Freitag, 11. Februar 2011

befreiungskampf

"als ich gehört habe, dass jetzt auch meine 75-jährige tante losgezogen ist, habe ich gewußt, das ist das ende von mubarak." das sagte soeben der korrespondent des orf in kairo in der zib 2.

und ich finde auch, dass die alten frauen nicht unterschätzt werden sollten.

Kommentare:

  1. ja, ganz genau!! das sind die "weisen alten"....

    ich hab gerade erst ein kleines büchlein gelesen, mit dem Titel: "zwei alte frauen". die geschichte handelt von zwei alten, von ihrem stamm zurückgelassenen indianerfrauen, die - wider erwarten den überlebenskampf meistern - aufgrund ihrer erfahrungen und fähigkeiten.

    wünsch dir ein gutes wochenende,
    gruß vom grauen see, karin

    AntwortenLöschen
  2. Nein, alte Frauen sollte mensch nicht unterschätzen.
    @schwemmholz: Das ist ein wundervollen Buch. Ich lese es immer wieder einmal. Noch öfter denke ich daran, wenn ich wieder einmal denke: Das kann ich nicht machen, dafür bin ich zu alt. Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen