Samstag, 18. Dezember 2010

wintergenuss

folgende winterliche salatkomposition wollte sich heute abend in meiner küche manifestieren:

125 g chinakohl, relativ fein geschnitten (eher den grünen teil)
1 kl handvoll rosinen
1 mandarine, in scheiben geschnitten und dann die stückchen auseinander gezupft
50 g tofu in kleine stifte geschnitten
1 walnusskern grob gehackt

marinade bestehend aus
1 tl salz
2 tl apfelessig
1 el olivenöl
1 el mayonnaise
125 g yoghurt
1 tl currypulver scharf
1 tl curcuma
1 tl currypulver normal

cremig rühren und drüber gießen. sieht hübsch aus. leider habe ich vergessen, dass ich ja meine neue kamera habe - fiel mir erst danach ein, als ich fand, es war wirklich gut und sollte festgehalten werden.

Kommentare:

  1. ab jetzt: erst fotografieren, dann essen!

    AntwortenLöschen
  2. ja, wirklich! ich werd mich gleich umgewöhnen :)
    liebste grüß noch nach münchen?
    u

    AntwortenLöschen
  3. ja, wir ziehen erst im Februar um! hoffentlich mit weniger Schnee..

    AntwortenLöschen
  4. gut, ich halt die daumen, dass es so easy gehe wie bei mir - ohne schnee oder mit!
    lg u

    AntwortenLöschen