Sonntag, 28. November 2010

winterreise

in kürze steig ich in den zug gen westen. meine mutter hat geburtstag. sie bekommt diesmal von mir ein superschwieriges kreuzworträtselheft. nicht, dass sie es noch lösen könnte. das ist der größte gram ihres alters - eine makuladegeneration hat sie in den letzten jahren praktisch erblinden lassen. jedenfalls kann sie nicht mehr rätsel lösen.

also bin ich letztes mal, als ich auf besuch war, auf die idee gekommen, ein solches schwieriges rätsel gemeinsam zu lösen. ich hab ja gar keine ahnung, aber die augen und mein allgemeinwissen kann ich zur verfügung stellen.

wir hatten großen spaß und einige glückliche aufregung, auch wenn das experiment nicht ganz glückte. irgendwo unterwegs haben ich mich doch verirrt, obwohl sie mich sehr gut gelenkt hat durch den irrgarten. aus der erinnerung, wo vermutlich was hinpassen kann. musste an die schachnovelle denken.

jetzt will ich das experiment ans telefon verlegen, denn ich bin ja in wien und sie in linz. das wird mein geburtstagsgeschenk - eine rätselhalbestunde am telefon pro woche, bis silvester. wenns funktioniert, können wir ja verlängern.

morgen ein tag in der landesregierung. auch spannend. es gibt schnee über nacht.

Kommentare:

  1. Finde ich sehr schön diese Idee der Telefonrätselstunde!
    Überhaupt kreative Ideen müssen her,die modernen Medien nutzen dann können wir viele schöne Begegnungen mit unseren weitentfernten,alten oder gehandicapten Lieben erfinden.
    Viel Freude wünsch ich dir!!!
    Stela

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich liebe Idee :-) *herzerwärmend*

    AntwortenLöschen
  3. deine idee hat mich sehr berührt. sie ist wunderschön. einfach und doch ganz besonders.
    fröhliches rätseln!
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. danke für den zuspruch, ihr lieben!

    frau mama war auch sehr angetan. wir haben dann gleich life angefangen und sie hat ganz rote bäckchen gekriegt und ich war völlig fertig und beinah heiser nach einer stunde. aber wir haben zwei schwierige rätsel angegangen und eins davon fast und eins ganz geschafft.
    lg u

    AntwortenLöschen