Samstag, 16. Oktober 2010

umzugschaos

das umzugschaos beginnt sich aufzubauen... ich genieße es, obwohl ich zusätzlich im oktober viel arbeit habe. ist ungefähr die stärkste zeit in der branche, der herbst. naja, kennen wir ja, es kommt immer alles auf einmal. ich hoffe, ich halte durch. ich merke jedenfalls, dass meine physische belastbarkeit seit dem letzten umzug gesunken ist. dafür bin ich mental besser (noch, jedenfalls).

heute hab ich schon mit netten männern aus den branchen schlosser und umzugsservice zu tun.

dazwischen einen miniworkshop mit 80 deutschlehrerInnen für nichtdeutschsprachige, die an der uni studieren wollen und dazu diese kurse absolvieren müssen. thema: wie können die lehrenden den emotionalen druck aushalten, wenn die studierenden von ihnen erfahren, dass sie durchgefallen sind. viele teilnehmerInnen versuchen dann, dieses ergebnis mit allen mitteln aus allen kulturen der welt abzuwenden... ziemlich heftiger job für die überbringerInnen der schlechten nachricht. nicht ganz so arg wie fremdenpolizei, aber auch nicht so weit weg davon, denn für viele studierende hängt eben der verbleib von diesem ergebnis ab. die anfängliche gruppendynamik in der lehrergruppe war ganz schön anstrengend.

jetzt mit dem schlosser die schlösser tauschen. nebenan geht die tür auf. ein junger mann aus texas fragt formvollendet, ob er sich vorstellen darf. sie seien eine 3er-studenten-wg, er und zwei kollegen aus deutschland. sehr gut. lasst junge männer um mich sein. nie wieder glühbirnen auf schwankender leiter selber tauschen. heute abend wirds ein einweihungsfest geben, meint der texaner mit den nach neuer art rasierten schwarzen brauen und bart. ob ich eh noch nicht hier wohne. nein.

übrigens, liebe mitleserinnen, bin ich mir bewusst, dass mein gestern gepostetes himmelsfoto meines lieblingsblicks keinen anlass zu begeisterungsstürmen bietet. es ist gar finster und der ausschnitt irreführend - mit der kamera im netbook aufgenommen. in wirklichkeit ist alles viel schöner.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen