Freitag, 20. August 2010

zwischenstopp

hier liegt er für immer, der käsemeister...
tja, die sommerfrische im salzkammergut ist leider vorbei - ade käsemeister! (und ich bin seit gedenken dirndlabstinent, trotz der "idealfigur" dafür).

jetzt ein zwischenstopp in der innenstadt zum auspacken, wäsche waschen, umpacken.

dann noch mal eine städtische sommerfrische, für zwei wochen in grinzing - haus und garten von freunden hüten. während dessen schon eine sanfte landung mit ein paar stunden arbeit in der woche. das verlangt kleine ausflüge in die eigene wohnung im zentrum. lustiges gefühl, dort nur zum arbeiten hinzugehn.

ich liebe solche perspektivwechsel.

1 Kommentar:

  1. Sommerfrische in Grinzing - ein Traum! Dirndlabstinenz - was für ein Konzept.

    AntwortenLöschen